Künstlerhaus Bethanien

Australia in Berlin

In unserer Botschaft finden regelmäßig Veranstaltungen zu relevanten politischen, wirtschaftsbezogenen und kulturellen Themen statt. Letzten Donnerstag zum Beispiel hatte ich als Gastgeber das Vergnügen, unsere aktuelle Gruppenausstellung „Australia in Berlin“ Gästen aus dem Kunst- und Kulturbereich vorzustellen. Die Ausstellung im Foyer der Botschaft, die zum australischen Nationalfeiertag im Januar eröffnet wurde, zeigt eindrucksvoll den Beitrag, den Australier zum kulturellen Leben in Berlin leisten. Kuriert wurde die Ausstellung mit Hilfe zweier australischer Galerien hier in Berlin – Galerie Pavlova und Michael Reid Berlin.

Botschafter Ritchie steht neben den Kuratoren der Austellung und der Stipendiatin des Künstlerhaus Bethanien vor den Bildern und begrüßt die Gäste. Insgesamt sind vier Leute auf dem Bld zu sehen.

Begrüßung der Gäste zusammen mit den Kuratoren Michael Dooney und Natalie Bergschwinger sowie Elizabeth Willing, Stipendiatin des Künstlerhaus Bethanien

Bei einem Glas Wein hatten wir Gelegenheit, den Ko-Kurator Michael Dooney von der Berliner Galerie Pavlova zu seinem Ausstellungskonzept zu hören, das die vielfältige und dynamische Kunstszene Australiens widerspiegelt. Im Anschluss sprach die derzeitige australische Stipendiatin des Künstlerhaus Bethanien Elizabeth Willing sehr inspirierend über ihre Arbeit und ihren Berlinaufenthalt – und über die Vorzüge von Schmelzkäse als Arbeitsmaterial für ihre „food art“. Wir haben einen anregenden Abend verbracht und uns über zahlreiche interessante Kunstprojekte ausgetauscht, ich freue mich wirklich sehr, dass wir als Botschaft die Möglichkeit haben, jungen und aufstrebenden Künstlern eine Plattform zu bieten und sie nach Kräften zu unterstützen. Die aktuelle Ausstellung kann man übrigens noch bis Mitte April während der Öffnungszeiten in der Botschaft anschauen.

Michael Dooney von der Galerie Pavlova spricht über das Konzept der Ausstellung. Er steht vor den Bildern. Neben ihm stehen Elizabeth Willing und Natalie Bergschwinger

Michael Dooney von der Galerie Pavlova spricht über das Konzept der Ausstellung

Außerdem freue ich mich schon auf das heutige Länderspiel zwischen Australien und Deutschland. Auch der Socceroos-Schal liegt natürlich schon bereit. Mein Kollege und Stellvertreter Thomas Roth hat sogar das Glück, beim Live-Spiel in Kaiserslautern dabei sein zu können. Mal sehen, ob der Asien-Meister den amtierenden Weltmeister schlagen kann. Go the Socceroos!!